Frongasse 30, 53121 Bonn
+49 228 935 935 93
+49 228 935 935 94

Employer Branding – Warum der Wert Ihrer Arbeitgebermarke nicht zu unterschätzen ist

Wer sich und sein Unternehmen ideal auf dem Markt positionieren und für motivierte Mitarbeiter sorgen will, muss am eigenen Image arbeiten. „Employer Branding“ ist hier das Zauberwort – doch was gehört eigentlich zu der inzwischen jahrzehntealten Maßnahme, die sich die Etablierung einer waschechten Arbeitgebermarke zum Ziel setzt? Und noch wichtiger: Was hat das Stichwort „Personalmarketing“ damit zu tun?

Der Arbeitgeber als Marke

Damit Ihr Unternehmen erfolgreich und vor allem langfristig effektiv operieren kann, braucht es zunächst einmal nicht nur qualifizierte, sondern auch hochmotivierte Mitarbeiter, die ihre täglichen Pflichten angehen, ohne sich jeden Tag aufs neue insgeheim zurück in die heimischen Federn zu wünschen. Dass die Angestellten ihren Freunden und Familienmitgliedern beim Feierabendbier zufrieden oder gar schwärmerisch vom Arbeitsalltag erzählen, ist wünschenswert. Dazu tragen diverse Faktoren bei – etwa die Schaffung eines angenehmen Arbeitsklimas, einer ausgewogenen „Work-Life-Balance“ und attraktiver Fortbildungsmaßnahmen. Tatsächlich ist die Bindung bestehender Arbeitskräfte jedoch nur ein kleiner Teil einer funktionierenden Unternehmensstrategie, die sich um das interne wie externe Formen einer attraktiven Unternehmensidentität dreht.

Zufriedene Mitarbeiter sind super – doch auch die allgemeine Außenwirkung ist wichtiger Bestandteilt einer funktionierenden Unternehmenskommunikation und Markenbildung. Schließlich geht es ebenfalls darum, ihr Unternehmen nicht nur unmittelbar, sondern auch langfristig und für nachrückende Generationen als reizvollen Arbeitgeber zu positionieren.

Sie haben also angenehme und effiziente Unternehmensstrukturen geschaffen und wollen das liebevoll geschnürte Gesamtpaket nun an potenzielle neue Arbeitnehmer kommunizieren. Dies erfordert die richtigen Strategien – und hier kommen wir ins Spiel.

Ausführendes Element: Personalmarketing

Der Begriff „Personalmarketing“ kann schon irreführend sein. Geht es hier um die Vermarktung der aktuellen und zukünftigen Angestellten, um die minutiöse Politur des Mitarbeiter-Images? Könnte man meinen, ist jedoch weit gefehlt. Als konkretisiertes Tool des „Employer Branding“ ist es die Zielsetzung des Personalmarketings, bestehende und offene Stellen im Unternehmen attraktiv und effizient an potenzielle Fachkräfte zu „verkaufen“.

Sie suchen einen Buchhalter, der Zahlen liebt und Ihre finanziellen Geschicke leitet? Sollen es Ingenieurskräfte mit technischer Expertise sein? Oder ein gewitzter „Social Media“-Manager, die sich in den digitalen Medien zuhause fühlt? Über geschicktes Personalmarketing sprechen die passenden Menschen auf den richtigen Kanälen an – sei es, über klassische Werbung crossmedialer Natur, den direkten Dialog und Recruiting-Maßnahmen auf Messen und anderen Events oder ganz allgemein scharfe Öffentlichkeitsarbeit. Ein funktionierendes Marketing ist dabei das A und O.

Sprechen Sie uns an!

Wir – Ihre Ansprechpartner von FRISCH MEDIA – unterstützen Sie dabei. Ob durch pointierte Stellenanzeigen und Webpräsenzen, packende Recruitingfilme oder zielgenaue „Social Media“-Strategien – die Instrumente effektiven Personalmarketings sind vielfältig. Wir helfen Ihnen, die richtigen Strategien und Maßnahmen für Ihre persönlichen Zwecke auszuarbeiten und treffsicher einzusetzen. Für Fragen und individuelle Beratung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.